Ein Leitfaden stellt das Spektrum der Steuergesetze für Krypto-Währungen in Lateinamerika vor

 

Die Forschung über den lateinamerikanischen Kryptogeldumtausch von Buddha hat ein Mosaik von Gesetzen, verwirrenden Vorschriften und ungewöhnlichen Konzepten zur Besteuerung von Kryptogeld in der Region vorgelegt.

Buddha hat eine Reihe von Steuerrichtlinien zur Verfügung gestellt, die die Maßnahmen beschreiben, die Kryptomoney-Händler in Betracht ziehen sollten, wenn sie versuchen, den Behörden in Chile, Kolumbien, Peru und Argentinien nachzukommen.

In mehreren Ländern der Region gibt es unterschiedliche Interpretationen und Konzepte bezüglich der Frage, welche Art von Vermögenswerten als Krypto-Währung gilt.

Von Petro bis Bitcoin: Rechtlicher Status von Kryptomonien in Lateinamerika

Rechtliche Definitionen von Krypto-Währungen in Lateinamerika
Chile zum Beispiel betrachtet jede Krypto-Währung als „digitales oder virtuelles Gut“, Kolumbien als „immaterielles Gut“, Peru als „mobiles Gut“, während es in Argentinien derzeit keine offizielle Definition gibt.

Der Leitfaden hebt viele Zweifel darüber hervor, wann Steuern für den Besitz oder Handel mit Kryptomoney gezahlt werden sollten.

In Peru erwarten die Behörden, dass Einzelpersonen Steuern auf Krypto-Währung zahlen, wenn sie Zahlungen in Krypto-Währung als Produkt des Berufs des Empfängers erhalten.

Bolivien und Ecuador unter den Ländern, die den Handel mit Cryptomoney weltweit verbieten

Wann sollten Menschen Steuern auf Krypto-Münzen zahlen?
Für Chile und Kolumbien wird der Begriff „entfremden“ verwendet, was im Grunde genommen „verkaufen“ bedeutet. Der Begriff wird im Allgemeinen verstanden, wenn die Person das Kryptomoney nicht mehr besitzt, unabhängig davon, ob sie es verkauft, damit gehandelt oder ein anderes Geschäft damit getätigt hat.

Daher müssen die Menschen in beiden Ländern Steuern zahlen, wenn sie die Kryptomonien verkaufen.

Da es keine offizielle Definition der argentinischen Regierung für Kryptomonien gibt, gibt es auch keine Richtlinien, wann die Argentinier Steuern darauf zahlen können.

Die Wirtschaftskrise in Lateinamerika und die Rolle von Bitcoin

  1. The News Spy Pro-Konto
  2. Bitcoin Revolution Review Copy Trading
  3. Bitcoin Circuit Broker Bewertung
  4. Immediate Edge mit Software
  5. Bitcoin Verkaufen Auf Bitcoin Profit
  6. Bitcoin Era Review Quora
  7. Bitcoin Code Aktienhandelszeiten
  8. 2 Akun Bitcoin Trader
  9. Bitcoin Billionaire wird Krypto
  10. Bollinger Bands Bitcoin Evolution Strategien
  11. Preis Der Bitcoin Bitcoin Superstar

In den oben genannten Ländern ist der Umtausch lokaler oder ausländischer Kryptowährungen nicht für die Besteuerung im Namen des Kunden zuständig, da es in der Verantwortung jedes Steuerzahlers liegt, seine Verpflichtungen vor den lokalen Behörden zu erklären.

Dieser Beitrag wurde unter Ordner veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.